• Fortlaufende Aktualisierung und Weiterentwicklung des Managementsystems
  • Weiterentwicklung der Continuous Improvement (CI)–Methoden und Werkzeuge
  • Erstellen und Nachhalten der Werksziele im Bereich Arbeitsschutz/Umwelt/Energie in Abstimmung mit der Geschäftsleitung und den eingebundenen Abteilungen
  • Organisation, Planung und Durchführung von Seminaren und Fortbildungen zum Arbeits-, Brand- und Umweltschutz
  • Organisation, Planung und Durchführung von internen und externen Audits
  • Verfolgen der Null-Unfall Strategie des Standortes
  • Pflege des Gefahrstoffkatasters und des Rechtsmanagementsystems
  • Sicherstellung der Gesetzeskonformität
  • Beauftragung als Sicherheitsfachkraft und für die Bereiche Immissionsschutz, Brandschutz, Umwelt- und Gewässerschutz

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium in einem technischen/naturwissenschaftlichen Bereich oder vergleichbare Ausbildung
  • Weiterqualifizierung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Berufserfahrung im HSE-Management eines industriellen/produzierenden Unternehmens
  • Gute Kenntnisse und Verständnis des technischen Rechts einschließlich Brandschutz, sowie des Umweltrechts (Immissionsschutz etc.)
  • Sie besitzen vertiefte Kenntnisse in den MS Office Anwendungen
  • Hohe Eigenmotivation sowie Teamorientierung sind für Sie selbstverständlich
  • Ihr Arbeitsstil ist geprägt durch offene und direkte Kommunikation und einem guten Durchsetzungsvermögen
  • Souveränes Auftreten gegenüber allen Ebenen unserer Organisation und externen Ansprechpartnern, auch in englischer Sprache
  • Sie wissen wie Sie Ihre Kollegen/innen in deren jeweiligen Arbeitsbereichen motivieren und unterstützen können
  • Bereitschaft für Dienstreisen, auch mehrtägig

Angebot:

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Selbstverantwortung und entsprechenden Freiheiten
  • Herausfordernde und vielfältige Aufgaben, die Sie selbst mitgestalten können
  • Sie berichten direkt der Geschäftsführung und sind somit Teil des Management-Teams
  • Weiterbildungsprogramm z.B. in den CI-Methoden und Werkzeugen
  • Berufliche Weiterentwicklung und Aufstiegsmöglichkeiten sowohl lokal als auch international im Konzern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Lebensarbeitszeitkonto

Stellendetails:

Region / Einsatzort: Baden-Württemberg Region Stuttgart

Branchen: Holzwerkstoffindustrie, Maschinenbau

Anstellung: Vollzeit

Befristung: unbefristet

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung direkt hier online oder untenstehende Adresse. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen

Sie können mehrere Unterlagen gleichzeitig auswählen und hochladen. Bitte nur PDF-Dateien einreichen. Insgesamt bitte nicht mehr als 8 MB hochladen.


pro search Management Consulting
Staffelseeweg 13
70378 Stuttgart

+49 (0) 711 95 326 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!